Technische Daten - MECOTRODE-C

Bei den Hochleistungs - pH-Elektroden des Typs MECOTRODE handelt es sich um sehr hochwertige Komponenten, die speziell für den industriellen Dauereinsatz und extreme Wasserqualitäten entwickelt wurden. Sie zeichnen sich durch  besondere Langlebigkeit und Langzeitstabilität aus, die bisher nur mit separaten Glas- und Referenzelektroden erreicht wurden. Spezielles Membranglas und das Hochleistungs-Keramikdiaphragma unterstützen die hervorragende chemische Beständigkeit. Die Sonden sind speziell für den Einbau in Rohrleitungen mit schneller Strömungsgeschwindigkeit (1m/s) konzipiert. Durch die spez. Bauform der MECOTRODE wird bei dieser Anströmung  ein Selbstreinigungseffekt erzielt.

  • Hochwertige pH-Einstabmesskette mit Spezial-Doppeldiaphragma für Durchflussarmaturen
  • Sonde speziell für industriellen Dauereinsatz und extreme Wasserqualitäten entwickelt, besondere Langlebigkeit / Langzeitstabilität
  • Kaum Durchflussabhängigkeit, sehr schnelle Ansprechzeit, hohe Nullpunkt-Stabilität und geringe Änderung der Steilheit
  • Hervorragende chemische Beständigkeit, bauartbedingt durch Spezial-Glas und spezielles Hochleistungs-Keramikdiaphragma
  • Sonde konzipiert für Rohrleitungen mit hoher Strömungsgeschwindigkeit
Zusatzinformationen zur pH-Wert Regelung in rezirkulierenden offenen Kühlkreisläufen