Technische Daten Redox/ORP-Elektrode MCTR

Bei den Hochleistungs - Redox-Elektroden des Typs MCTR handelt es sich um gelgefüllte Einstabmessketten. Hochwertiges Membranglas und das Hochleistungs-PTFE-Ring-Diaphragma unterstützen die hervorragende chemische Beständigkeit. Die Platinelektrode, die speziell für den industriellen Dauereinsatz und extreme Wasserqualitäten entwickelt wurden (nachweislich auch in besonders aggressiven oder kohlenwasserstoffbelasteten Medien), zeichnet sich besondere durch Langlebigkeit und Langzeitstabilität aus. Die Sonden sind speziell für den Einbau in Rohrleitungen mit schneller Strömungsgeschwindigkeit (1m/s) konzipiert. Durch die spez. Bauform der MCTR Elektrode wird bei dieser Anströmung ein Selbstreinigungseffekt erzielt.